05: Albert und Berta - Eine Liebesscheidung und eine Villa

Shownotes

Durch das Nachforschen über die Eigentümerhistorie einer Wienerwald Villa wurde das traurige Schicksal von Albert und Berta wieder entdeckt und kann nun erzählt werden...
• eine sogenannte gemischte Ehe während der Zeit des Nationalsozialismus in Österreich
• Albert war Jude, Berta war Arierin
• Sie waren jüdische Industrielle in Wien und kamen aus Mähren
• Eine Villa, die zur Sommerfrische diente
• 3 Generationen hat dieses Haus begleitet
• Die Spur verliert sich im Ghetto von Lodz

Wenn du in einer Wienerwald Villa wohnst und eine spannende Geschichte zu erzählen hast, oder auch einfach nur gerne berichten möchtest, wie es ist in so einem Haus zu leben, dann melde dich gerne bei mir und sei vielleicht Gast in einer der nächsten Podcast Episoden.
Email: podcast@wienerwaldvilla.at oder direkt auf Instagram: @wienerwaldvilla

Bis zur nächsten Episode
Eure Anja Rechberger

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.